Kannst du alle diese britischen Süßigkeiten anhand jeweils eines Bildes identifizieren?

FOOD&DRINK

Bambi Turner

6 Min Quiz

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Aero ist eine Luftschokolade, sie wurde in den 1930er Jahren eingeführt und verfügt über luftgefüllte Blasen für einen leichteren Biss als der traditionelle Schokoladenriegel. Heute wird Aero von Nestle hergestellt und ist in verschiedenen Geschmacksrichtungen wie Minze und Orange erhältlich.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Jelly Babies Weingummis gibt es seit Anfang des 20. Jahrhunderts, als sich Kinder für ein paar Pennies einen ganzen Beutel davon holen konnten. Diese weichen Gelee-Kinderbonbons werden seit 1918 von Bassett hergestellt.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Der in den 1920er Jahren eingeführte Flake Schokoriegel ist in den letzten Jahrzehnten bekannt geworden mit sinnlichen TV-Spots. Dieser Leckerbissen besteht aus dünnen Schichten aus geriffelter Schokolade. Es gibt sie in den Sorten Dunkel, Weiß und Milchschokolade.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Malteser sind die Antwort Großbritanniens auf Whoppers in den USA, die Schokokugeln wurden bekannt mit dem Slogan "die leichtere Art, Schokolade zu genießen".

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Cadburys Double Decker Bar erschien 1976. Benannt nach den berühmten britischen Bussen, besteht der Schokoriegel aus Nougat- und Getreideschichten, und enthielt bis in die 1980er Jahre auch Rosinen.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Der Klassiker Cadbury Crunchie kam 1929 auf den Markt. Der mit Schokolade überzogene Schokoriegel ist mit Honigwaben oder Biskuit-Toffee gefüllt. Eine Version aus dem Jahr 2006 trug den Namen Blast, da er aufplatzte, wenn er im Mund schmolz.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Der klassische Irn-Bru Riegel erhielt seinen Namen von einer berühmten schottischen Limonade. Obwohl die Herstellung 2005 eingestellt wurde, erinnern sich die Fans der Süßware immer noch gerne an den orangefarbenen Sprudelgeschmack.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Nestle's Lion Bar wurde in den 70er Jahren von Rowntree entwickelt. Die klassische Version besteht aus Waffeln, Karamell und Cerealien, aber auch neue Versionen mit weißer Schokolade und Erdnussbutter wurden eingeführt.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Galaxy Minstrels sehen ein wenig aus wie die amerikanischen M&M's, aber es gibt einige wesentliche Unterschiede. Sie sind viel größer als die traditionellen M&M, sie haben einen ausgeprägten malzigen Geschmack und bestehen nicht nur aus Zartbitterschokolade.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Cadbury Buttons sind Scheiben aus zartbitterer Cadbury-Schokolade ohne Überzug oder Beimischung. Sie sind sowohl in der Standardversion erhältlich, sowie als weiße Schokolade.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Allsorts wurden von der traditionellen britischen Süßwarenfirma Bassett's entwickelt. Ähnlich wie die bunte Konfekt-Mischung von Haribo bestehen sie aus Süßigkeiten mit Lakritzaroma in einer Vielzahl von Formen und Farben.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Mit seiner Verpackung sieht der Cadbury Twirl aus wie der amerikanische Schokoriegel von Twix. Sobald man die Verpackung öffnet und hineinbeißt, macht man Bekanntschaft mit dem flockigen, geriffelten Schokoladeninneren dieses Zwillingsriegels.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Black Jack wurde in den 1920er Jahren von Barratt produziert und ist ein Kaubonbon mit Lakritz-Geschmack. Es wird aber seit 1996 von einer Firma namens Candyland hergestellt.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Das von Rowntree's entwickelte britische Kit Kat (in Deutschland Kitkat) besteht aus Schichten von Schokolade und Waffeln. Nestle übernahm 1998 die Produktion und fügte neue Sorten hinzu, darunter die Versionen Dunkel, Pfefferminz und Orange.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Der Trio-Riegel besteht aus Toffee, Schokolade und einem Biskuit oder Keks. Der Schokoriegel ist bekannt für den langjährigen Slogan: "Ich will ein Trio und ich will es jetzt!"

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Diese fruchtigen Brausetabletten – nicht zu verwechseln mit Barratts komprimierten Tablet Refreshers – sind nahezu purer Zucker. Vielleicht haben auch sie deswegen die Zeit überdauert.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Die Briten lieben ihre mit Luft durchsetzte Schokolade! Galaxy Bubbles ist ein Luftschokoladenriegel und Mars' Antwort auf Cadbury Wispa und Nestle Aero.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Cadbury stellt seit 1919 Turkish Delight (dt. etwa türkisches Vergnügen) her, eine mit rotem Gelee gefüllte Süßigkeit. Die Süßware wird unter dem Motto "Full of Eastern Promise" (voller orientalischer Verheißungen) vermarktet und basiert auf einem traditionellen Leckerbissen aus dem Nahen Osten.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Curly Wurly wird seit 1970 von Cadbury hergestellt und besteht aus Schokoladen-beschichteten Karamellreihen, die miteinander verflochtenen sind. Eine amerikanische Version, bekannt als Marathon Bar, erschien in den 70er Jahren, wurde aber später eingestellt.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Fry's Creme Egg erschien 1963 und wird seit den 70er Jahren von Cadbury produziert. Fans dieser Süßware kaufen jedes Jahr mehr als 200 Millionen der mit weißen und gelben Fondant gefüllten Eier.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Der Picnic Schokoriegel von Cadbury ist bekannt für den Slogan "Deliciously Ugly" (Schmackhaft hässlich) und existiert seit den 50er Jahren. Verwendet wird ein Sammelsurium von Zutaten, darunter Schokolade, Erdnüsse, Nougat, Karamell, Kekse und Getreide.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Die klassische Fry's Chocolate Cream gibt es seit 1866. Sie besteht aus einem mit Schokolade beschichtetem Fondant. Das Unternehmen stellt auch eine Pfefferminzversion her.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Der Galaxy Ripple ist ein direkter Konkurrent des Cadbury Flake. Wie der Flake besteht er aus einem gefalteten Schokoladenkern.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Terry's Chocolate Orange wurde 1932 in York erfunden und besteht aus orangefarbener Schokolade, die in Segmenten wie eine Orange angeordnet ist. Den Leckerbissen gibt es auch in anderen Geschmacksrichtungen, wie z. B. Zitrone, Pfefferminz und Toffee.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Coconut Ice ist eine einfache Mischung aus Kondensmilch, Kokosraspel und Zucker. Es ist in einem neapolitanischen Farbschema aus Rosa, Weiß und Orange angeordnet und ähnelt Brach's neapolitanischen Süßigkeiten in den USA.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Der Teasers Schokoriegel ist eine Variante der klassischen Maltesers Malt Balls. Er besteht aus einem von Mars hergestellten Schokoladenriegel, der mit süßem Malz gefüllt ist.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Der von Maynards hergestellte zähe und kaubare Leckerbissen enthält aber keinen Alkohol. Seit die Wine Gums (Weingummi) im späten 19. Jahrhundert eingeführt wurden, gibt es sie in den Geschmacksrichtungen Burgunder, Sherry und Portwein.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Nestle's Milkybar ist eine weiße Schokoladenmischung, die keine Kakaobutter enthält. Der Riegel ist bekannt für sein Maskottchen, der Milkybar Kid, der wie ein junger Süßigkeiten-Cowboy bekleidet ist.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Chewits ähneln den Starbursts in den USA. Diese süßen Kaubonbons mit Fruchtgeschmack gab es zunächst mit Erdbeer-, Orange-, Banane- und Johannisbeergeschmack, obwohl inzwischen viele neue Geschmacksrichtungen hinzugefügt wurden.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Fans des mittlerweile eingestellten Irn-Bru-Riegels ist der Wham Bar mit ähnlichem Geschmacksprofil zu empfehlen. Wham gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen, wie Himbeere, Erdbeere und schwarze Johannisbeere.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Cadburys Dairy Milk ist in etwa das britische Pendant zum klassischen amerikanischen Hershey-Riegel. Er stammt aus dem Jahr 1905 und ist einer der meistverkauften Schokoriegel in Großbritannien.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Revels wurde 1967 von Mars kreiert und ist eine kleine, mit Schokolade überzogene Süßigkeit mit diversen Füllungen. Einige Geschmacksrichtungen in einem typischen Beutel sind Orange, Erdnuss, Rosinen und Kokosnuss.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Mars führte 1951 den Bounty Schokoriegel ein. Es ist eine Süßware mit Schokoladenüberzug sowie einer Füllung aus Kokosflocken und ist auch in den Geschmacksrichtungen Ananas und Kirsche erhältlich.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Munchies sind lose in einer Rolle oder im Beutel erhältlich, sodass man sie einzeln oder eine Handvoll davon in den Mund stecken kann. Sie bestehen aus Karamellkugeln überzogenen mit Milchschokolade, mit knackigen Keksstücken im Inneren.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Boost von Cadbury erschien 1985 und ist ein Schokoriegel mit darin verteilten Keksstückchen. Das Unternehmen brachte 2009 Boost Duo auf den Markt, mit einem Doppel-Boost-Riegel in einer Einzelverpackung.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Der Cadbury Starbar erschien 1976. Bestehend aus Karamell und Erdnüsse mit Schokolade überzogen, ist er in anderen Teilen Europas auch als Peanut-Boost oder in Deutschland als Wunderbar (dt. Wunderriegel) bekannt.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Fruit Salad von Barratt ist eine typisch britische Süßware. Heute wird sie von Candy Land hergestellt und besteht aus einfachen fruchtigen Kaubonbons in den Geschmacksrichtungen Himbeere und Ananas.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Nestle übernahm 1988 die Produktion der klassischen Rowntree's Fruchtpastillen. Diese zuckerüberzogenen Geleebonbons gibt es in den Geschmacksrichtungen Limone, Erdbeere und Zitrone.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Quality Street ist eine etwas gehobenere Bonbonmischung von Nestle. Die Schachteln sind seit den 30er Jahren auf dem Markt und sie beinhalten einzeln verpackte Schokoladen- und Toffeebonbons.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Der nach einem Dorf in Birmingham, England, benannte Bournville Schokoriegel wird seit mehr als 100 Jahren hergestellt. Heute wird er von Cadbury sowohl mit heller als auch mit dunkler Schokolade hergestellt.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Englische Schleckermäuler werden keine Probleme haben, diverse Arten von Luftschokolade zu finden. Wispa von Cadbury hat Ähnlichkeit mit dem Nestle Aero und wurde kurzzeitig unter dem Namen Dairy Milk Bubbly verkauft.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Cadbury stellt den Freddo Schokoladenfrosch seit den 60er Jahren her. Diesen Kindheitsliebling gibt es in vielen verschiedenen Varianten, sowohl in solider Form als auch gefüllt.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Cadbury Eclairs wurde 1965 in Großbritannien eingeführt. Diese losen Bonbons, die in Beuteln oder in Rollen verkauft werden, bestehen aus zähen Karamellfüllungen.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Yorkie von Nestle ist im Grunde genommen eine größere Version des klassischen Cadbury Dairy Milk. Der Schokoriegel wurde viele Jahre lang mit dem Slogan "It's not for girls" angepriesen und ist nun in den Varianten dunkel und weiß erhältlich.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Cadbury Creme Egg ist dermaßen beliebt, dass die Fans nicht jedes Jahr bis Ostern warten wollten, um sich daran zu erfreuen. Im Jahr 2008 führte Cadbury eine Riegelversion der berühmten Twisted Süßware ein, mit der gleichen Fondantfüllung wie die Eier.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Den Sherbet Fountain gibt es seit 1925 und verkauft sich noch bis heute. Dieser süße Leckerbissen besteht aus einer Lakritzstange, die in ein süßes Brausepulver getaucht werden kann.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Kinder auf der ganzen Welt lutschen seit Jahrzehnten Kandiszucker. In Großbritannien ist der Leckerbissen in Anlehnung an die Küstenstadt Brighton allgemein bekannt als Brighton Rock.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Cadbury Roses ist seit 1938 eine beliebte Schokolade zum Verschenken. Die einzeln verpackten Stücke enthalten Füllungen wie Fondant, Karamell, Nüsse und Früchte.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Pear Drops sind eine altmodische britische Süßware, die aus gekochtem Zucker hergestellt wird. Die traditionelle Version ist mit Zucker überzogen, hat die Form einer Birnenfrucht und ist halb rosa und halb gelb.

Advertisement

Kannst du diese britische Süßigkeit benennen?

Der Marathon Bar in Großbritannien entspricht dem Snickers Schokoriegel in Deutschland/USA und ist ein passender Abschluss dieses Quizzes. Herzlichen Glückwunsch, du hast es bis zum Ende dieses britischen Süßigkeiten-Marathons geschafft!

Advertisement

Weitere Quizze erkunden

Bild: Kate Hopkins via Wiki Commons/Wiki Commons/David Edgar via Wiki Commons

Über dieses Quiz

Erkennst du den Unterschied zwischen einer Handvoll M&M's, einer Schale mit Smarties oder Minstrels? Kannst du mit nur einem Blick Luftschokolade von Pralinenstangen oder ein einzeln verpacktes Stück Quality Street von einer Praline von Cadbury Roses unterscheiden? Wenn du dich für einen echten Kenner von britischen Süßigkeiten hältst, beweise dein Wissen mit diesem Quiz!

Die USA und Großbritannien haben eine gemeinsame Geschichte, die Jahrhunderte zurückreicht – schließlich ist es gerade erst 250 Jahre her, dass die USA ihre Unabhängigkeit von Großbritannien erhielt. Doch trotz dieser gemeinsamen Geschichte sind die in den beiden Ländern verkauften Schokoriegel jeweils sehr unterschiedlich. Sicher haben sie die gleichen Grundzutaten – Zucker, Nüsse, Kakaobohnen und Kakaobutter – aber häufig haben die Resultate wenig gemeinsam.

Während die Amerikaner ihre Hershey-Riegel und M&M's vergöttern, begnügen sich die Briten mit Cadbury Dairy Milk und einer Handvoll Smarties. Klassische Süßigkeiten, die in jedem Lebensmittelgeschäft in den USA zu finden sind, kann man in Großbritannien schwer oder gar nicht finden und umgekehrt. Stattdessen verlassen sich die Bewohner der jeweiligen Länder auf die altbekannten Süßwaren, mit denen sie aufgewachsen sind, um ihre Schleckermäuler zu befriedigen.

Natürlich trauen sich Süßigkeiten-Fans immer wieder aus ihren Wohlfühlzonen heraus und es gibt viele Amerikaner, die im Supermarkt das Regal mit den internationalen Süßwaren aufsuchen und hoffen, einen ihrer britischen Lieblingsschokoriegel zu finden. Bist du einer von ihnen? Nimm an diesem Quiz teil, um zu sehen, ob du diese beliebten britischen Süßigkeiten ohne ihre Etiketten identifizieren kannst!

Über HowStuffWorks Play

Was weißt du alles über Dinosaurier? Was ist eine Oktanzahl? Und wie verwendet man korrekt ein Substantiv? Zum Glück gibt es HowStuffWorks Play, um all das herauszufinden. Unsere preisgekrönte Website bietet zuverlässige, leicht verständliche Erklärungen über die Funktionsweise dieser Welt. Von lustigen Quizfragen, die Spaß machen, über überzeugende Fotos bis hin zu faszinierenden Auflistungen – HowStuffWorks Play bietet für jeden etwas. Ob wir dir nun erklären, wie Dinge funktionieren, oder dir Quizfragen stellen, das Leben zu erforschen soll immer Freude bereiten! Und weil Lernen Spaß macht, bist du bei uns genau richtig!