HOW STUFF WORKS
Quiz

FOLGE UNS
Nur 2 von 20 Kinder der 80er Jahre können diese Dinge, die damals der letzte Schrei waren, identifizieren. Wie ergeht es dir?
Von J. Scott Wilson
Shutterstock

Kennst du den Unterschied zwischen einem Atari 2600 und einem Sony Walkman, oder zwischen einem Haargummi und Hair Metal? Kannst du den Film "St. Elmo’s Fire – Die Leidenschaft brennt tief" von "Der Frühstücksclub" anhand nur eines Bildes unterscheiden? Wenn ja, dann hast du vielleicht das Zeug dazu, dieses Quiz über die 80er Jahre zu meistern!

Die Netflix-Serie "Stranger Things" erregte bei ihrer Premiere im Jahr 2017 große Aufmerksamkeit. Sie wies nicht nur talentierte Kinderschauspieler und eine fesselnde Handlung auf; die Zuschauer waren zudem fasziniert, wie gut die Serie die Essenz der 80er Jahre einfing. Doch trotz perfekter Garderobe und Dekorationen entspricht das, was man auf dem Bildschirm sah, nicht annähernd dem Original.

Die Kidz der 80er waren aus der Sicht der Popkultur äußerst erfolgreich. In Sachen Technologie waren die 80er Jahre das erste Jahrzehnt, in dem man Nintendo- und Sega-Genesis Games daheim spielen konnte. Die Trickfilme am Samstagvormittag waren besser als alle vorherigen: "Mein kleines Pony", "Transformers" und "Masters of the Universe" dominierten die Sendezeiten. Das Brat Pack war überall im Kino zu sehen und John Hughes zauberte das ganze Jahrzehnt Klassiker auf die Leinwand.

Und seien wir mal ehrlich... die Mode war noch nie so cool. Von Slouch Socken über Parachute Pants bis hin zu Haaren, die man mit Gel bis in den Himmel türmte, waren die 80er-Jahre-Trends voll krass.

Meinst du, dass du dich erinnern kannst, was in den 80er Jahren voll im Trend war? Nimm an unserem Quiz teil, um es zu beweisen!

Read More
Scrolle um das Quiz zu beginnen

Über HowStuffWorks

HowStuffWorks begann 1998 am Küchentisch eines Hochschulprofessors. Von dort aus wuchsen wir schnell zu einer preisgekrönten Quelle unvoreingenommener, zuverlässiger und leicht verständlicher Antworten und Erklärungen darüber, wie die Welt tatsächlich funktioniert. Heute teilen unsere Autoren, Redakteure, Podcaster und Video-Hosts all die Dinge, die wir mit großer Begeisterung dazulernen, mit fast 30 Millionen Besuchern pro Monat. Mehr über uns erfährst du in unseren FAQ.